Auftrag: Entwicklung und Umsetzung eines Prominenten-Porträt-Buches zum 100. Jubiläum der Schweizer Illustrierten.

Zielgruppe: Die tausend erlesenen Gäste des Jubiläumsfestes im KKL Luzern, die Leser und Abonnenten der Schweizer Illustrierten, der Buchhandel durch Orell Füssli.

Fokus: Die Hauptrolle in «Hundert», dem Buch zum Jubiläum der «Schweizer Illustrierten» spielen 100 ausdrucksstarke Prominenten-Porträts von Fotograf Marco Grob aus NYC. Zu den Bildern gibt es von weiteren 100 Prominenten verfasste persönliche Porträt-Texte zu lesen. Der Herausforderung, aus so viel Prominenz ein attraktives Buch zu machen, stellte sich Beling Thoenen Design mit Vergnügen.
Marco Grob schoss die 100 Fotos in nur drei Sessions, was eine planerische Meisterleistung darstellte. Gefordert war auch Redaktorin Monique Ryser, welche die Realisation und die Koordination der Texte übernahm. Das Werk präsentiert sich in Design wie Ausrüstung dem hochkarätigen Inhalt gewachsen: Beling Thoenen Design kombinierte die Porträts auf einfühlsame Weise, kreierte eine harmonische Buchmelodie und sorgte für den schlüssigen Zusammenhalt von Bild und Text. In enger Zusammenarbeit mit der Buchbinderei BUBU suchten die Designerinnen nach perfekten Lösungen.
So erscheint das hochwertige "Hundert"-Buch mit erlesenem Lesezeichen, glänzendem roten Buchschnitt, Heissfolienprägung, sowie gefalzter und lackierter Banderole. Der Goodie-Bag für Buch, Menu- und Rezept-Booklet für das Dinner von neun Gault-Millau-Köchen, sowie die festliche Beflaggung des Luzerner KKL komplettierten den Auftrag.