Video

Auftrag: 3 Jahre nach dem Redesign der Schweizer Illustrierten erhielt Beling Thoenen Design den Auftrag das grösste Schweizer People-Magazin aufs Ipad zu bringen.

Zielgruppe: iPad-User der ersten Stunde.

Fokus: Die digitale Version der Schweizer Illustrierten bietet sämtliche Inhalte der Printausgabe und bereichert sie noch mit zusätzlichen interaktiven Elementen, wie Videos, Audio-Einspielungen, Diashows, weiterführende Links und Online-Newsfeeds. Sämtliche Ringier-Medien-Kanäle können erstmals optimal integriert werden. Beling Thoenen Design setzte den Fokus des Designkonzeptes sowohl auf die grosszügige Präsentation von Cinemaskope-Bildern, als auch auf eine scrollbare Mediaspalte, die alle zusätzlichen Mehrwert-Elemente einbindet. Durch individuell vergrösserbaren Text in der vertikalen Version ist die Lesbarkeit hervorragend. Obwohl das Layout gestalterisch und technisch auf neustem Entwicklungsstand für das Medium iPad optimiert wurde, bleibt der vertraute sinnliche Look der Schweizer Illustrierten beibehalten.

Beling Thoenen Design hat sich mit der Konzipierung der iPad-Version der beliebtesten Publikumszeitschrift und dem damit erarbeiteten inhaltlichen, gestalterischen und technischen Know-How im digitalen Magazindesign zuvorderst positioniert und ist somit für weitere iPad-Projekte gerüstet.

Schweizer Illustrierte iPad in den Top 20 der weltweit besten iPad Apps: McPheters

Die Schweizer Illustrierte fürs iPad ist im App Store erhältlich.